Das Praxisbuch Fotobearbeitung für Einsteiger

Als Einsteiger in die digitale Fotografie unterstützt Sie diese Bedienungsanleitung bei der Fotoverwaltung auf dem PC.  Sie erfahren, wie Sie Ihre Fotos von der Digitalkamera oder dem Handy auf den PC kopieren und Bildoptimierungen einfach selbst durchführen. Auch auf die Windows-Druckfunktionen und die Verwendung von Fotodienstleistern geht das Buch ein.

Alle Fachbegriffe werden im Buch ausführlich erläutert, sodass auch Einsteiger keine Schwierigkeiten haben, die zahlreichen Tipps und Bedienhinweise nachzuvollziehen.

Besonders intensiv werden die Fotoverwaltung Google Picasa und die Bildbearbeitungssoftware Paint.Net behandelt, wobei die zahlreichen Werkzeuge ausführlich mit Beispielen erläutert werden. Alle im Buch verwendeten Fotos stehen auf der Praxisbuch-Website zum Download bereit. Die im Buch vorgestellten Arbeitsweisen lassen sicher daher einfach nachvollziehen.

Viele wissen nicht, dass auch beim Fotografieren und der Nutzung von Bildern aus dem Internet rechtliche Schranken gelten, auf die das Buch deshalb ebenfalls ausführlich eingeht.

Die Themen im Überblick:

  • Fotos von der Kamera oder dem Handy auf den PC kopieren
  • Den Flachbettscanner optimal einsetzen
  • Bilder auf dem PC organisieren
  • Kaufentscheidung Digitalkamera
  • Rechtliche Aspekte beim Fotografieren
  • Moiré-Muster bei Fotos und Scans vermeiden
  • Fotos selbst zuhause drucken
  • Fotodienstleister nutzen
  • Google Picasa als Fotoverwaltung und zur Bildoptimierung einsetzen
  • Bildbearbeitung mit Paint.Net
  • Bilder im Internet suchen und herunterladen
  • Bilder in Dokumenten mit Microsoft Word und Open Office verwenden

Das Praxisbuch Fotobearbeitung für Einsteiger“ hat 200 farbige Seiten und ist im Buchhandel für 18,50 Euro erhältlich.

Das Praxisbuch Fotobearbeitung für Einsteiger

Das Praxisbuch Fotobearbeitung für Einsteiger

Schreibe einen Kommentar